Design:
©meinhardt Verlag und Agentur

Unterstützer

Vielen Einzelpersonen und zahlreichen Organisationen ist es zu verdanken, dass es den MainKaffee gibt.

Die Frankfurter Fairmischung wurde insbesondere ermöglicht von:

Logo der EKHN
Logo der Kath. Kirche in Ffm
Logo der Abteilung Weltkirche des Bistums Limburg
Logo des Zentrums Ökumene der EKHN

Wir danken für die freundliche ­Unterstützung durch:

  • Brot für die Welt im Zentrum Ökumene
    Praunheimer Landstr. 206
    60488 Frankfurt

  • Haus am Dom, Frankfurt
    Domplatz 3
    60311 Frankfurt

  • OikoCredit, Förderkreis Hessen-Pfalz
    c/o Ev. Forum
    Mauerstraße 15
    34117 Kassel

  • RGT Treuhand GmbH
    Sudentenlandstr. 23
    63688 Gedern

  • Entwicklungspolitisches Netzwerk
    Vilbeler Str. 36
    60313 Frankfurt am Main

Medienpartner: Frankfurter Rundschau

MainKaffee-Fans:

Schirmherrin Gabriele Scherle

Pröpstin für Rhein-Main

Für mich als Christin ist es sehr wichtig, dass ich die Möglichkeit habe,
einen Kaffee zu trinken, bei dem die Kaffeebauern genug verdienen, um
ein würdiges, selbstbestimmtes Leben führen zu können. Der Faire Handel,
der seit Anbeginn in Deutschland von den beiden großen christlichen
Kirchen unterstützt wird, ist für mich ein Stück Gerechtigkeit und
Verantwortung gegenüber unseren fernen Nächsten in Übersee.

[mehr]

Aktuelles

Faires Magistratsfrühstück 2012

Die neue Stadtschokolade schmeckt ...

zum Archiv ->